Karies ist eine bakterielle Infektionskrankheit der Zähne.

Entstehung:
Karies entsteht durch bakterielle Säureproduktion. Diese Säure schädigt erst den Zahnschmelz, dann das Dentin und letztlich den Nerv. Je nach Ausmaß entstehen dadurch unterschiedlich große Löcher bis hin zum Zahnverlust.

Ursache:
Schlechte Mundhygiene, erhöhte Bakterienkonzentration (Streptokokken), Plaques.


Weiterführende Links:
http://www.onmeda.de....
http://de.wikipedia.org....
http://www.zahnwissen.de....
http://www.charite.de....
http://www.paradisi.de....
http://www.uniklinikum-giessen.de....
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok