Halitosis (Mundgeruch)
Halitosis ist eine Ausdünstung, die überwiegend durch Fäulnisprozesse ausgelöst wird. Diese Prozesse entstehen durch Verschiebungen des mikrobiellen Gleichgewichts hin zu Schwefelverbindungen, Propionsäure oder Buttersäure produzierenden Bakterien.